Augmented Reality Content Management

Benutzerfreundliches CMS zur Erstellung von interaktivem Printmaterial und mulitmedialen Inhalten

Some of our customers – when will you join?

These companies already use TARTT CMS for Augmented Reality

Augmented Reality TARTT CMS Showcases

Hier nur einige Beispiele, wofür unsere Kunden das AR-Tool TARTT einsetzen

Einzelhandel

Schau dir an, wie Manor seinen gedruckten AR Katalog mit E-Commerce verbindet
Verbinde deine gedruckten statischen Inhalte mit den Möglichkeiten der digitalen Welt
Mit dem TARTT CMS kannst du auf einfache Art und Weise AR-Inhalte zu deinem Printmedium hinzufügen. Deine Kunden können durch einfaches Scannen des augmentierten Prints eine völlig neue Erfahrung mit dynamischen und interaktiven Inhalten machen. Füge mit wenigen Klicks Videos, 3D-Modelle, Weblinks, Bildergalerien, Registrierungsformulare und vieles mehr hinzu.

Architektur

Visualisiere die Träume deiner Kunden
Erwecke Baupläne zum Leben
Wir alle kennen es: Je mehr Geld wir in die Hand nehmen , desto mehr interessiert uns, was wir für das Geld bekommen. Hilf deinen Kunden sich von ihrem neuen Zuhause ein Bild zu machen. Mit einem animierten und interaktiven 3D-Model von ihrem neuen Heim kannst du ihnen einen gutes Bild vermitteln.

Rundgang

Schau dir an, wie Motorex AR für seine Betriebsbesichtigung einsetzt

Rundgang

Schau dir an, wie Motorex AR für seine Betriebsbesichtigung einsetzt.

Werbung

Anzeigen aufwerten
Lenk die Aufmerksamkeit der User auf dich und steigere damit die Interaktion mit deiner Marke
Werte deine gedruckte Werbung auf. Mach mehr aus deinem statischen Inhalt, z.B. durch hinzufügen von Minispielen, Videos, animierten 3D-Modellen, direkte Verlinkung auf deine Webseite und vielem mehr.

Marketing

Schau dir an, wie die UEFA AR für unterhaltsame Erinnerungsfotos einsetzt.
Erstelle mittels Live Chroma Keying, einer Echtzeit Green Screen Software, in Kombination mit 3D-Modellen unvergessliche Erinnerungen
Biete deinen Kunden eine unterhaltsame Möglichkeit, Erinnerungsfotos zu machen. Mit der Magic Pic App werden deine Kunden an einen Ort ihrer Wahl gebeamt. Sie wählen einen Hintergrund aus, stellen sich vor den Green Screen und einen Moment später wird ein unglaubliches Foto erstellt.

Visualisierung

Schau dir an, wie Baloise AR für die Visualisierung ihres Neubaus einsetzt.

Visualisierungen

Schau dir an, wie Baloise AR für die Visualisierung ihres Neubaus einsetzt.

Direct Marketing

Interaktive Mailings – Steigerung der Response-Rate
Das Direct Mailing ist nicht tot - werte es mit AR-Inhalten auf
Mit multimedialen Inhalten weckst du das Interesse deiner Adressaten. Begrüsse sie mit einem personalisierten Videoclip oder präsentier ihnen eine direkte Verlinkung zum Online-Registrierungsformular. Du kannst sogar nachverfolgen, wie Benutzer mit dem Mailing interagieren. Klingt super, oder?

Shopping

Erwecke Produkte zum Leben und überzeuge damit potentielle Käufer
Erwecke Produkte zum Leben, die normalerweise in ihren Verpackungen versteckt sind
Ist es nicht toll, sich die Produkte vor dem Kauf anschauen zu können? Scanne einfach die Box und sieh dir ein 3D-Modell des jeweiligen Produkts an. Du kannst auch Animationen hinzufügen, mit denen Kunden interagieren können.

TARTT White Label App

Hole dir deine eigene AR App
Du musst nicht wissen, wie man Apps entwickelt, denn wir erstellen die White Label App für dich
Die White Label App ist eine Kopie unserer eigenen TARTT App in deinem Look. Startbildschirm, Icon, Name und Eintrag im App Store sind personalisiert. Auch die App UI erscheint mit deinem Logo, in deinen Farben, mit deinen Kontaktinformationen und deinem “Main Feature Image”.

Manage AR Inhalte mit TARTT CMS

Ein einfach zu bedienendes Content Management System für AR

1. Channel und Campaign anlegen

Zur Strukturierung von Inhalten und zur Verbesserung der Analytics und Reportings.

2. Seiten hinzufügen

JPG oder PDF, optionaler Import aus InDesign.

3. AR-Inhalt hinzufügen

Bilder/Buttons, Overlay-Videos (optional mit Alphamaske), 3D-Modelle (optional mit Animationen) und alle Objekte mit ereignisgesteuerten Aktionen erweitern.

4. Testen und veröffentlichen

Veröffentliche AR-Inhalte in der offiziellen TARTT App oder in deiner eigenen App.

Möchtest du mehr über Augmented Print und das AR CMS TARTT erfahren?

Schau dir eine Präsentation über AR und Augmented Print an

Lass dir die Unterschiede zwischen VR / AR / MR erklären, lass dich inspirieren durch viele interessante AR / MR Beispiele und lerne, wie du den Einstieg in AR mit Augmented Print machen kannst. Diese Präsentation wurde auf der CeBIT 2017 in Deutschland aufgenommen.

Installieren die TARTT App und schau dir einige AR Experiences an, die unsere Kunden erstellt haben

Lade die TARTT-Broschüre herunter und scanne die Beispiele in der Broschüre mit der offiziellen TARTT App für iOS und Android. Sieh dir an, was andere mit TARTT geschaffen haben!

Melde dich kostenlos an und teste gratis unser TARTT CMS

Du weisst noch nicht, ob dir unser CMS in deinem Vorhaben behilflich sein kann? Teste es kostenlos aus! Lade deine gedruckten Seiten hoch, füge AR-Inhalte wie Bilder, Videos und 3D-Modelle hinzu und hauche deinem gedruckten Material Leben ein!

Kundenmeinungen

Lies, was andere Leute über ihre Erfahrungen mit AR CMS TARTT berichten

“What’s to like: The TARTT interface is quick, clean and intuitive [and has] excellent image recognition. […] The Scanner worked quickly and reliably, even when images where partially occluded. […] I will take this opportunity to award a five star rating to Takondi (TARTT) for providing the best support and interaction by far.”
Hier geht es zum ganzen Bericht.
Edward Caulfield

Noch unschlüssig, ob TARTT etwas für dich ist?

Funktionen des TARTT CMS

Professionelle Features, die dir helfen, inspirierende AR-Erlebnisse zu erschaffen

Channels und Campaigns anlegen

  • Verwalten von Channels und Campaigns
  • Channels können unbegrenzt viele Campaigns enthalten
  • Channels werden zur Trennung von Inhalten angelegt
  • Analysen für jeden Channel / Campaign abrufen

Seiten hinzufügen

  • Hinzufügen von JPG oder PDF als Seiten
  • Mehrseitige PDF-Dateien werden unterstützt
  • Importieren von Seiten und AR-Inhalten aus einem InDesign-Export
  • Seiten durch aktualisierte Versionen ersetzen

AR-Inhalt hinzufügen

  • Verwende mehreren AR-Objekttypen möglich wie Bild, Video, 3D-Modelle
  • Zu allen Objekten können ereignisgesteuerte Aktionen hinzufügt werden
  • Verwende Aktionen wie “on click”, “on loaded” und vieles mehr
  • Verwende Aktionen wie “AR World Method” oder “AR Object Method”
  • Verwende AR World Methods wie “Open URL in Browser “, “Play video in fullscreen player” oder “Call Phone Number”
  • Verwende AR Object Methoden, um objektbezogene Aktionen wie “Show”, “Hide”, “Play” und viele mehr auszuführen
  • Verwende Custom Code oder Custom Extensions als Aktion für Ereignisse
  • Lass die AR World mit deiner App interagieren, indem du Befehle aufgrund von Ereignissen ausführen lässt
  • Verwende 3D-Modelle mit oder ohne Animationen
  • Verwende Overlay-Videos (Alpha-Maske wird unterstützt) oder spiele sie im Vollbild-Modus ab

Testen und veröffentlichen

  • Teste AR-Inhalte, bevor sie veröffentlicht werden
  • Füge weiterer AR-Inhalte nach der Veröffentlichung hinzu, ohne die veröffentlichte AR World zu beeinträchtigen
  • Aktiviere / deaktiviere oder lösche veröffentlichte AR Worlds, wenn sie nicht mehr benötigt werden

Cloud-Speicher und Datenbank

  • Alle Mediendateien werden im Cloud-Speicher gesichert
  • Alle exportierten AR-World-Dateien werden im Cloud-Speicher gesichert
  • Die TARTT App / deine App verbindet sich mit der Cloud Datenbank für eine schnelle Übermittlung der Daten

TARTT App, White Label App oder SDK

  • Veröffentliche AR-Inhalte in der öffentlichen TARTT App
  • Hole dir eine gebrandete Kopie der TARTT App mit deinem eigenen Namen, Icon, Startbild und App Store Eintrag
  • Verwende das SDK, um AR-Inhalte in deine bestehende oder neu zu entwickelnde App zu integrieren

Weitere Funktionen

  • Mehrsprachiger Support für AR-Inhalte
  • Google Analytics Tracking von AR-World-Aktionen
  • Mehrere TARTT CMS-Benutzer möglich
  • SLA und Supportplan verfügbar
  • Training für dein Team erhältlich
  • Beratung zur Erstellung von AR-Erlebnissen erhältlich

Bitte beachte: Nicht alle Funktionen sind für alle Lizenzen verfügbar. Vergleiche die Lizenzen, um mehr zu erfahren.

logo-tartt  logo-love  logo-wikitude

Mit der integrierten Wikitude AR-Technologie in unseren TARTT CMS / SDK / App

ermöglichen wir dir, benutzerfreundliche und leistungsstarke AR-Erlebnisse zu erstellen.

Erfahre mehr über die Integration von Wikitude in TARTT

Verfügbare Lizenzen

Für die Verwendung von TARTT CMS / SDK / App

Alle Lizenzen beinhalten: Zugang zum TARTT CMS (Software as a Service), Verwaltung von unbegrenzt vielen Campaigns / Channels, Verwaltung von unbegrenzt vielen Seiten, Verwaltung von unbegrenztem AR-Inhalt (Bilder, Videos, 3D-Modelle), Verwaltung von unbegrenzt vielen ereignisgesteuerten Aktionen, testen und veröffentlichen von AR-Inhalten.

Starter

Entdecke die Möglichkeiten von AR
89 / Monat
  • Veröffentliche Inhalte in der TARTT App
  • Client Image Recognition
  • 1 TARTT CMS Benutzer
  • 1 GB Cloud-Speicher
  • 2.500 App Views
  • Standard Support

White Label App

Hole dir deine eigene AR App
599 / Monat
+ € 4.490 Setup
  • Veröffentliche Inhalte in deiner White Label App
  • Client Image Recognition
  • 1 TARTT CMS Benutzer
  • Unbegrenzter* Cloud-Speicher
  • Unbegrenzte* App Views
  • Standard Support
  • * = fair use

SDK

Integriere AR in deine existierende App
599 / Monat
+ € 1.490 Setup
  • Veröffentliche Inhalte in deiner SDK-basierten App
  • Client Image Recognition
  • 1 TARTT CMS-Benutzer
  • Unbegrenzter* Cloud-Speicher
  • Unbegrenzte* App Views
  • Standard Support
  • * = fair use

Alle Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer. Kunden mit Sitz in der Schweiz werden zusätzlich 8% Mehrwertsteuer verrechnet.
Jede Organisation / juristische Person benötigt eine eigene Lizenz. Wenn du Projekte für deine eigenen Kunden durchführen willst, benötigen diese Kunden ihre eigene Lizenz.

Enterprise

Grösste Flexibilität
TBD / Monat
  • InDesign-Import von Dateien, mehrere TARTT CMS-Benutzer, unterstützt mehrsprachige AR-Inhalte, kundenspezifische Erweiterungen, benutzerdefinierte Benutzeroberfläche und sonstige benötigten Anpassungen, Einbindung des eigenen Google-Analytics-Kontos, SLA und Support-Pläne, Team-Schulungen etc.

Häufig gestellte Fragen zu TARTT

Keine Antwort gefunden? Dann kontaktiere uns!

Was bedeutet “fair use“?

Mit unseren Plus-, White Label App- und SDK-Lizenzen erhältst du unbegrenzten Cloud-Speicher und unbegrenzt viele App Views. Wir müssen jedoch sicherstellen, dass alle Kunden von diesem Angebot profitieren können. Wenn die Nutzung also über einen längeren Zeitraum die durchschnittliche Kundennutzung übersteigt, werden wir uns mit dir in Verbindung setzen. Eine Lösung in diesem Fall könnte sein, dass du den Cloud-Speicher und die Cloud Datenbank selbst hostest oder dein eigenes Konto bei unseren bevorzugten Providern einrichtest. Wenn du nicht sicher bist, ob die Nutzung Probleme verursachen wird, setzt dich mit uns in Verbindung.

Was ist eine “White Label App”?

Mit der White Label App-Lizenz hast du die Möglichkeit, AR-Inhalte in deiner White Label App zu veröffentlichen. Die White Label App ist eine Kopie unserer eigenen TARTT App in deinem Look. Startbildschirm, Icon, Name und Eintrag im App Store sind personalisiert. Auch die App UI erscheint mit deinem Logo, in deinen Farben, mit deinen Kontaktinformationen und deinem “Main Feature Image”. Du musst nicht wissen, wie man eine App entwickelt, denn wir erstellen die White Label App für dich.

Was wird dem Cloud-Speicherplatz angerechnet?

Es gibt zwei Haupttypen von Dateien: Mediendateien und veröffentlichte AR-World-Dateien. Jede Datei, die im Medienmanager hochgeladen wird (Bilder, Videos, 3D-Modelle, 360°-Fotos), wird dem Cloud-Speicherplatz angerechnet. Jedes Mal, wenn du ein Export durchführst, werden neben den grundlegenden AR-World-Dateien auch die enthaltenen Mediendateien separat gespeichert. So wird mit jedem Export auch der Platzbedarf erhöht. Aber keine Sorge – du kannst jederzeit alte AR World-Dateien löschen.

Was ist ein “App View”?

Das erfolgreiche Laden eines Channels zählt als ein App View. Wenn ein Benutzer einen Channel Code mehrmals im Monat scannt und somit einen Channel mehrmals im Monat lädt, wird dies als mehrere App Views gezählt.

Was passiert, wenn die tatsächliche Nutzung das Limit der Starter-Lizenz überschreitet?

Die Starter-Lizenz beinhaltet 1 GB Cloud-Speicher und 2.500 App Views. Wenn einer der beiden Werte das Limit überschreitet, fügen wir deiner Lizenz automatisch ein Zusatzpaket hinzu, das für einen Monat gültig ist. Dieses stellt sicher, dass deine AR-Inhalte ohne Unterbrechungen genutzt werden können. Verfügbare Zusatzpakete sind: 5 € / 500 MB Cloud-Speicher und 5 € / 1.000 App Views.

Gibt es eine Beschränkung der Anzahl Seiten pro Channel?

Ja. Die Channels sind auf eine maximale Anzahl von 50 Seiten begrenzt. Wenn du mehr Seiten pro Channel benötigst, setze dich mit uns in Verbindung. Wir werden eine Lösung finden.

Was bedeutet “Client Image Recognition”?

Für Interactive Print gibt es derzeit zwei Möglichkeiten, die gedruckten Bilder zu erkennen: Client Image Recognition und Cloud Image Recognition. Mit der Client Image Recognition werden die Bilder, die gescannt werden können, auf das Gerät des Benutzers heruntergeladen. Die Kamera wird dann in der Lage sein, diese Bilder zu erkennen. Die Hauptvorteile liegen darin, dass keine Kamerabilder an einen Cloud-Service gesendet werden müssen und der Erkennungsprozess extrem schnell abläuft. Mit Cloud Image Recognition werden die Bilder nicht auf das Gerät des Benutzers heruntergeladen. Stattdessen wird das aktuelle Kamerabild bis zu zwei Mal pro Sekunde an einen Cloud-Service gesendet, der die Bilderkennung übernimmt. Die Hauptvorteile sind, dass bis zu ein paar tausend Bilder gleichzeitig erkennt werden können, statt nur ein paar hundert, und dass viel weniger Daten auf das Gerät des Anwenders heruntergeladen werden müssen.

Ist es möglich, TARTT auf eigenen Servern zu hosten?

Die TARTT Produktfamilie besteht aus TARTT CMS und TARTT SDK / App. Es gibt eine TARTT CMS Cloud Infrastruktur. Es gibt auch eine separate Cloud-Datenbank und einen Cloud-Speicher, welche dass TARTT CMS zum Exportieren von Inhalten und das TARTT SDK / App zum Abrufen von Inhalten verwenden. Auf Wunsch können die Cloud-Datenbank und der Cloud-Speicher auf eigenen Servern gehostet werden. Für die Cloud-Datenbank müsstest du einen eigenen Parse Server.  einrichten. Und für den Cloud Speicher müsstest du einen Cloud-Speicher einrichten, der voll kompatibel mit der AWS S3 API ist, z.B. Minio. Das TARTT CMS kann zur Zeit nicht auf eigenen Servern gehostet werden, aber auf Wunsch erhältst du eine dedizierte TARTT CMS Instanz, die von anderen Kunden getrennt ist.

Muss ich einen langfristigen Vertrag unterschreiben?

Nein. Wir zwingen niemanden zu langfristigen Verträgen. Starter- und Plus-Lizenzen laufen von Monat zu Monat. Daher kann man jederzeit kündigen. Wenn du kündigst, werden dir nur die Kosten für den laufenden Monat in Rechnung gestellt. Der nächste Monat wird dir nicht mehr verrechnet.

Gibt es Vergünstigungen?

Starter / Plus Lizenz

Wenn du dich für eine 12-monatige Laufzeit entscheidest, erhältst du 1 Monat davon kostenlos. Zahle 11 Monate im Voraus (jährlich in Rechnung gestellt) und erhalte zwölf.

White Label App / SDK Lizenz

Wenn du dich für eine 12-monatige Laufzeit entscheidest, erhältst du 1 Monat davon kostenlos. Zahle 11 Monate im Voraus (jährlich in Rechnung gestellt) und erhalte zwölf.

Wie lange wird mein AR-Inhalt veröffentlicht bleiben?

Solange du ein aktives Abonnement hast, bleiben deine AR-Inhalte veröffentlicht. Du kannst veröffentlichte Inhalte auch manuell löschen. Bitte beachte, dass die veröffentlichten Inhalte im Falle einer Kündigung nach Ablauf der Vertragszeit nicht mehr verfügbar sind.

Was bedeutet es, dass “Wikitude in TARTT integriert ist”?

TARTT CMS ist eine Web-Applikation zur Verwaltung von AR-Inhalten. Um Bilder in einer mobilen App zu erkennen und Inhalte im Kamerabildschirm darzustellen, ist AR-Technologie erforderlich. Wir arbeiten diesbezüglich mit Wikitude zusammen, da ihr Hauptaugenmerk auf der Bereitstellung dieser Technologie liegt. Wenn du eine White Label App- / SDK-Lizenz verwendest, erhältst du einen eingeschränkten Wikitude-SDK-Lizenz-Key, der für die Verwendung mit den TARTT SDK und TARTT spezifischen Funktionen gültig ist.

Erfahre mehr über Wikitude

Hast du Fragen, möchtest du TARTT ausprobieren oder eine Lizenz erwerben? Kontaktiere uns!

Gerne beraten wir dich, wie du am besten von TARTT profitieren könntest.

Jobs

Interessiert an der Gestaltung der Zukunft von TARTT? Konatkiere uns!

Wir suchen derzeit nach Talenten, die uns in folgenden Positionen unterstützen:

Projektleiter Mobile und Augmented Reality 80% bis 100%

Online Marketing Manager 100%

Du bist dir nicht sicher, ob eine der Positionen passt, aber bist immer noch interessiert und willst uns kennenlernen?